Restesocken

In der Restend-Gruppe bei ravelry (http://www.ravelry.com/groups/restend) läuft ein KAL „Aus Resten die Besten 12 für 15“.

Eine klasse Idee!

Obwohl wir noch Februar haben, wurde schon das März-Motto bekannt gegeben: Pastell- und/oder Frühlingsfarben.

Pastellfarben habe ich so gut wie keine in meinem Besitz, aber mit Frühlingsfarben kann ich dienen:

Aus 72g Resten

DSCN9240

habe ich mir mein persönliches Tulpenfeld gestrickt:

Ravelry-Projects 862

Passend zum heutigen Wetter: strahlend blauer Himmel, ein noch sparsam blühendes Tulpenfeld, das zarte Grün der Tulpenblätter und darunter das satte Grün der Wiese.

Ich finde sie sehr gut gelungen und suche heute noch Reste für das 2. Paar Frühlingserwachen zusammen.

Advertisements

Traumsterne-Socken

Meine ersten Traumsterne-Socken sind fertig!

Wunderschön gefärbtes Garn auf gewohnt gutem Zitron-Trekking hat sich ratz-fatz verstricken lassen.

Aus 72g Zitrusbäumchen wurden Socken in Gr. 40/41 für mich.

Ravelry-Projects 861

Insgeheim hatte ich gehofft, dass sie wildern, aber geringelt finde ich sie auch schön.

Mal schauen, welcher Strang der nächste sein wird.

Lecker…..

…. heute hat ein absolut himmlisches Päckchen den Weg zu mir gefunden:

Ravelry-Projects 866

Schon vor Jahren hatte ich mich bei http://www.trnd.com für Marktforschungs-Studien beworben.

Endlich hat es geklappt!

Heute kam ein Päckchen -nein, eigentlich ein Paket- mit 3kg !! feinster Schokolade bei mir an!

Wollt Ihr mal sehen?

Ravelry-Projects 864 Ravelry-Projects 865

8 verschiedene Sorten Rausch-Plantagen-Schokolade wollen vernascht, genossen, getestet werden.

Diese Köstlichkeiten, die zu 100% aus dem besten Edelkakao eines Landes hergestellt werden, werde ich mit der Familie, Freunden etc. zusammen probieren. Und anschließend wird jeder seine ganz persönliche Meinung darüber in einem kleinen Fragebogen niederschreiben (eigentlich nur Kästchen ankreuzen).

Meine Kids haben sich schon drüber hergemacht!

Kommende Woche Dienstag ist Stricktreffen – ich werde mich um den Nachtisch kümmern, Mädels!

Traumsterne…

… sind bei mir eingezogen.

Nachdem meine liebe Freundin Freya und auch Frau Knitcat (http://knitcatsgestrick.blogspot.de/) von den Traumsternen so begeistert waren, wollte ich es auch wissen!

Was soll ich sagen? – Ich bin infiziert!

Wunderschöne kräftige Farben, gefärbt auf Zitron-Garnen.

Als ich am Rosenmontag von meinem Ausflug zur Firma Zitron zurück kam, erwartete mich zu Hause ein Päckchen von Frau Wollträume mit 4 Traumsternen, die ihren Namen zu Recht tragen.

Ravelry-Projects 858

Sind sie nicht traumhaft?!

von links: Zitrusbäumchen, Himmelsfeuer, Strandhütte und Strandurlaub

Sobald die Camouflage-Socken für Sohnemann fertig sind, stricke ich Traum-Socken für mich! Aber welche Farbe soll ich zuerst anstricken? Ein echtes Luxusproblem!

Rosenmontag ….

…. bei Atelier Zitron!

In diesem Jahr hatte ich die Möglichkeit, am Rosenmontag mit Frau Wollgefühl (http://www.wollgefühl.de) zu Zitron zu fahren. Gestern war es soweit!

Nach 50 + 320 km kamen wir bei strahlendem Sonnenschein in Wickede an. 50 + 320 km deshalb, weil die Anreise zum Treffpunkt bei Frau Wollgefühl 50 km beträgt. Von da aus waren es dann 320 km nach Wickede.

Nach einer sehr informativen Einführung in die Welt der hochwertigen Fasern durften wir dann Wolle bekuscheln und aussuchen.

Ravelry-Projects 856

Gleich zu Beginn wurde uns allen der Mund wässrig gemacht mit diesem 1kg!!-Strang Traumseide in Regenbogenfarben.

Ravelry-Projects 854 Ravelry-Projects 855

Ravelry-Projects 852

Ravelry-Projects 850

Ravelry-Projects 851

Am Nachmittag ging es dann wieder zurück.

Mit dieser Beute im Gepäck:

Ravelry-Projects 859

Gleich auf der Rückfahrt habe ich den ersten Knäul angestrickt und bin vor Einbruch der Dunkelheit bis zur Ferse gekommen. Mein Sohn ist restlos begeistert von seinen neuen Socken im Camouflage-Druck in Gr. 44/45

Ravelry-Projects 860

 Vielen Dank liebe Lissy für die Organisation dieses tollen Tages und ganz großen Dank und ein Kompliment an unsere professionelle Fahrerin Susanna!

Taschen …..

…. waren gewünscht! Euer Wunsch ist mir Befehl 😉

Zuerst eine Shopping-Bag, Gr. L

Ravelry-Projects 842

Dann eine stylische Jeans-Tasche

Ravelry-Projects 845

natürlich mit Hello-Kitty-Knopf und -Innenfutter

Ravelry-Projects 844 Ravelry-Projects 846

Und außerdem ein transparenter Projekt-Beutel

Ravelry-Projects 848 Ravelry-Projects 847

aus kracherd-pinkem Gummibärchen-Stoff

Ravelry-Projects 849

mit Innenfächern für diverse Einzel- und Kleinteile.

Die Innenfächer kann man auf nachfolgendem Bild besser erkennen.

Ravelry-Projects 469

Die Empfänger haben sich die Stoffe aus meinem reichhaltigen Fundus ausgewählt.

Warme Füsschen für Babies

Viele meiner gestrickten und genähten Werke verkaufe ich auf diversen Märkten hier in der Gegend. Da werde ich auch immer wieder angesprochen, ob ich Babyschühchen anbiete.

Bis jetzt nicht – aber das kann sich ändern!

Aus verschiedenen Garnen wurden Babyschühchen in verschiedenen Größen. Die Anleitung habe ich einem Paar Schühchen abgeschaut, die meine Oma für mich gestrickt hatte.

Ravelry-Projects 841 Ravelry-Projects 834 Ravelry-Projects 835 Ravelry-Projects 836 Ravelry-Projects 840Schnelle Zwischendurch-Projekte, die Spaß machen!